Energie

Bei Katzlberger verpflichten wir uns dem Umweltschutz durch den Einsatz erneuerbarer Energien und energieeffizienter Lösungen. Unser Ziel ist es, nicht nur umweltbewusst zu agieren, sondern auch aktiv zur Schonung unserer natürlichen Ressourcen beizutragen. Mit dem Einsatz wiederverwertbarer Materialien und der Produktion energiebewusster Wärme gehen wir diesen Weg konsequent.

Sonnige Aussichten für Mettmach

Unsere seit 2012 in Betrieb genommene Photovoltaik-Anlage mit einer Fläche von 4.300 m² und einer Leistung von 360 KW erweiterten wir im Sommer 2023 auf beeindruckende 2 MWh. Die ermöglicht uns, jährlich etwa 2 Gigawattstunden grünen Strom zu produzieren, wodurch wir durchschnittlich 900 Haushalte in der Region mit nachhaltiger Energie versorgen können. Zusätzlich liefert unser eigenes Fernwärmewerk mit 1 MWh Leistung wohlige Wärme an über 65 Haushalte der Gemeinde Mettmach, was unsere Verpflichtung zur umweltfreundlichen Energieversorgung unterstreicht.

Diese Maßnahmen spiegeln unser Engagement für eine energieeffiziente Zukunft und den Schutz der Natur des Innviertels wider.

0
Tonnen CO2 haben wir bis jetzt eingespart und täglich werden es um 3,22 Tonnen mehr.

Anzahl der Bäume, die nötig wären, um dieselbe eingesparte Menge an CO2 zu binden:

0

gepflanzte Bäume und jeden Tag kommen 97 Bäume hinzu.

Ansprechpartner

Geschäftsführung, Ansprechpartner für Strom- und Energiegemeinschaft

Wolfgang Katzlberger

M: 0676 / 55 17 588 E: wolfgang@katzlberger.at
Wolfgang Katzlberger

Ansprechpartner für Fernwärme

Wolfgang Katzlberger Sen.

M: 0676 / 55 17 588 E: wolfgang@katzlberger.at
Wolfgang Katzlberger Sen.
Nach oben scrollen